Art.Nr.:
Hersteller:KMA Machines

KMA Audio Machines Sweet Sinner Germanium Treble Booster

Made in Germany

Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar

Tabs

Germanium Treble Booster, Made in Germany

KMA Audio Machines, eine Effektschmiede aus Berlin, die mit handgefertigten Pedalen für Aufsehen erregte, macht mit dem Sweet Sinner eneut von sich reden, mit dem uns Mastermind Enrico Preuß einen Treble Booster offeriert, der viel mehr kann, als die alten Kisten aus den 60er Jahren. Jene wurden ursprünglich entwickelt, um Klangverluste von Kabelwegen aufzufangen, schwache Pickups zu einem kräftigeren Signal zu verhelfen oder einfach einen Röhrenverstärker anzuheizen. Dabei versorgten die Germaniumtransistoren den Ton mit deutlich mehr Brillanz, der Klang wurde wesentlich prägnanter.

Preuß hat sich den Gitarristen Frank Pane, seit 2014 bei Bonfire, zu Hilfe geholt, der seine induviduellen Vorstellungen einfließen ließ. So erhielt der Bodentreter eine deutlich aufgemotzte Ausstattung mit Zweiband EQ und einem Regler (Range) für die Wahl des zu bearbeitenden Frequenzbandes. Gerade die archaischen Germanium-Transistoren verleihen dem Signal viel Wärme und Dynamik.

Nach diesem erneuten Geniestreich dürfen wir gespannt sein, welche Produkte uns von der Berliner Hexenküche KMA Machines in Zukunft offeriert werden.

 

SPEZIFIKATIONEN:

  • Treble Booster Pedal, mono
  • True Bypass
  • Regler: Volume, Range, Treble, Bass
  • Stromversorgung: 9V-Block oder Netzteil 9V DC, (-) innen (nicht im Lieferumfang)
  • Made in Germany

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.